Die BU-Rente speziell für Physiotherapeuten

Ohne Gesundheitsprüfung!

Mit hohen Zuschüssen!

BU-Rente für Physiotherapeuten

Ohne echte Gesundheitsprüfung!
Bis zu 1.250 € mtl. BU-Rente versicherbar

Niedriger Beitrag durch die Zuschüsse vom Staat und vom Chef

Volle BU-Rente bereits ab 50% Berufsunfähigkeit
BU aufgrund einer Covid-19 Erkrankung ist mitversichert

Was passiert, wenn ich aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr arbeiten kann?

Jeder 4. Arbeitnehmer

wird im Laufe seines Berufslebens berufsunfähig. Physiotherapeuten sogar häufiger!

Jeder 3. Physiotherapeut

leidet schon heute unter häufigen Rückenbeschwerden und kann nicht mehr zu normalen Bedingungen BU versichert werden.

Jeder 2. Physiotherapeut

kann seinen Beruf bis zur Rente aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben.

Nicht mehr arbeiten zu können bedeutet, dass kein Geld verdient wird! Hinzu kommt auch, dass die staatliche Erwerbsminderungsrente oftmals nicht ausreicht, um die laufenden Kosten zu decken. Hartz 4 droht!

Über 35% der Angestellten in Deutschland mussten ihren Beruf in den letzten 5 Jahren aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen, meistens für ein Jahr und länger.

Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit

Berufsunfähig ist, wer aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf mindestens sechs Monate nicht ausüben kann.

Das sind die wichtigsten Gründe:

0 %

Nervenkrankheiten und psychische Erkrankungen wie zum Beispiel:

Burn-out oder Depressionen

0 %

Erkrankungen des Skeletts und Bewegungsapparats wie zum Beispiel:

Rückenprobleme, Bandscheibenvorfall, Karpaltunnelsyndrom

0 %

Krebs und ähnliche Erkrankungen

Neben Krebs auch rheumatische Erkrankungen, Hauterkrankungen, Atemwegsprobleme

[Quelle: MORGAN & MORGAN GmbH, Stand 05/20, Werte gerundet]

Können Sie damit Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten?

Jährlich beantragen mehr als 400.000 Menschen eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

Die durchschnittliche staatliche Erwerbsminderungsrente lag in 2019 gerade mal bei:

814 EUR

Bei voller Erwerbsminderung

511 EUR

Bei teilweiser Erwerbsminderung

?

Was erhalten Sie

Wert meiner Arbeitskraft berechnen

Die Absicherung der Arbeitskraft ist zur Existenzsicherung unverzichtbar. Denn sie zählt ohne Zweifel zu einer der wertvollsten Besitztümer die wir haben.

Unsere Lösung:

"Die BU-Rente speziell für Physiotherapeuten"

Highlights

Abschluss ohne echte Gesundheitsprüfung möglich – vereinfachtes Aufnahmeverfahren mit nur 2 einfachen Risikofragen!
Bis zu 1.250 € monatliche BU-Rente sind versicherbar
Laufzeit von Endalter 62 bis 67 in Jahresschritten frei wählbar
Günstige Beiträge durch einen speziellen Rahmenvertrag für Physiotherapeuten
Mit Förderung vom Staat und vom Chef
100% BU-Rente bereits ab 50% Berufsunfähigkeit durch Krankheit, Unfall oder im Pflegefall

Ohne echte Gesundheitsprüfung

Im Leistungsfall gibt es keine Probleme, weil z. B. eine Vorerkrankung nicht angegeben wurde
Leistungsausschlüsse (z. B. Ausschluss Rücken wegen Rückenbeschwerden) oder Risikozuschläge (z. B. wegen Bluthochdruck) sind nicht vorgesehen
Ohne Wartezeit = sofortiger Versicherungsschutz
Eine Berufsunfähigkeit aufgrund einer Covid-19 Erkrankung ist komplett mitversichert!

Du möchtest mehr darüber wissen? Dann fordere jetzt dein unverbindliches BU-Angebot an.

Der Unterschied

BU-Rente speziell für Physiotherapeuten

Die BU-Rente wird bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50% durch Krankheit, Unfall oder im Pflegefall zu 100% ausgezahlt.
Es wird dabei nur der zuletzt ausgeübte Beruf berücksichtigt
Eine Verweisung auf eine andere Tätigkeit, so wie beim Staat, ist nicht möglich!
Die BU-Rente wird ab einer voraussichtlichen Berufsunfähigkeit von 6 Monaten ausgezahlt – auch bei einer vorübergehenden BU von z. B. 8 Monaten wegen Burn-out oder Bandscheibenvorfall.
Versicherte BU-Rente 1.250 €, berufsunfähig zu mind. 50% im aktuellen Beruf = Auszahlung 1.250 €!
Die Berufsunfähigkeit kann durch den Facharzt des Vertrauens festgestellt werden = freie Arztwahl!

Staatliche Erwerbsminderungsrente

Der Staat prüft nur noch das Restleistungsvermögen, die Arbeitsfähigkeit am Arbeitsmarkt.
Der eigene Beruf und die berufliche Qualifikation spielen keine Rolle mehr.
Man kann auf jede einfache und deutlich schlechter bezahlte Tätigkeit verwiesen werden.
Arbeitsfähig weniger als 3 Stunden = 100% erwerbsunfähig
= ca. 34% vom Bruttolohn.
Arbeitsfähig zwischen 3 bis 6 Stunden = 50% erwerbsunfähig
= ca. 17% vom Bruttolohn.
Mehr als 6 Stunden arbeitsfähig in irgendeinem Job
= keine staatliche Leistung
Die Erwerbsunfähigkeit stellt der Arzt der deutschen Rentenversicherung fest = keine freie Arztwahl

Vorteile unseres BU-Versorgungswerkes für Physiotherapeuten

01

Abschluss ohne echte Gesundheitsprüfung – keine Probleme im Leistungsfall aufgrund von Vorerkrankungen

02

100% Leistung bereits ab 50% Berufsunfähigkeit (auch bei einer Covid-19 Erkrankung)

03

Es wird nur der zuletzt ausgeübte Beruf berücksichtigt = Verzicht auf abstrakte Verweisung

04

Niedriger Eigenbetrag = Abrechnung über den Lohn (ähnlich wie bei der VWL).

05

Zuschuss vom Chef = mind. 15% Pflichtzuschuss

06

Zuschuss vom Staat = steuer- und sozialversicherungsfreier Abzug vom Bruttolohn

Der Unterschied
private BU‑Rente
betriebliche BU‑Rente
mtl. BU-Rente

1.000 €

1.000 €

mtl. Bonus-Rente

privat nicht möglich

+ 250 €

BU-Rente vor Steuern

1.000 €

1.250 €

Zuschuss Arbeitgeber

nein

15%

Förderung vom Staat

nein

ja

Zahlbeitrag

66,56 €

41,06 € *

Höhere BU-Rente bei niedrigerem Beitrag!

* Nettozahlbeitrag bei Verrechnung des BU-Beitrages über das Gehalt (Bruttolohn 2.600 €, Stk. 1, keine Kinder, rk, GKV versichert, 15% AG-Pflichtzuschuss, Eintrittsalter 30, Laufzeit 33 Jahre)

Der Nettozahlbeitrag hängt vom Eintrittsalter, der Laufzeit und den Gehaltsangaben ab und wird individuell berechnet!

Ihr persönliches Angebot

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr persönliches BU-Angebot bei uns an!

Wir werden uns im Anschluss umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

DD dot MM dot YYYY
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten sowie der Kontaktaufnahme per E-Mail, Post oder Telefon zu. » Datenschutzhinweise
(*) = benötigte Angaben (Pflichtfelder)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

THORSTEN KOTOWSKI

Experte für betriebliche BU-Absicherungen

Als Experte für betriebliche BU-Absicherungen haben wir uns genau auf das Thema spezialisiert und können durch unser Know-how den unterschiedlichsten Berufsgruppen einen sehr einfachen Zugang zu einer Berufsunfähigkeitsabsicherung ermöglichen.

In der Regel ohne echte Gesundheitsprüfung oder mit stark vereinfachten Risikofragen! Und das dann noch zu besonders günstigen Beiträgen.

Auch für Physiotherapeuten haben wir die passende Lösung. Die BU-Absicherung ist ohne echte Gesundheitsprüfung möglich! Es sind nur 2 sehr einfache Risikofragen zu beantworten.

Und das Beste: Neben der stark vereinfachten Risikoprüfung beteiligt sich in der Regel der Staat und der Arbeitgeber an den Beiträgen zu dieser speziellen BU-Rente. Einfacher und günstiger können sich Physiotherapeuten nicht versichern!

BROKER AND MORE

Ver­sicherungs­makler

Thorsten Kotowski

Friedrichstr. 34

54516 Wittlich

Google Maps➝

Tel.: 06571 / 1 77 99 0

Fax: 06571 / 1 77 99 19

info@brokerandmore.de